Sonntag, 2. August 2020

Die Farm der Gehetzten (Ramrod)

Posted By: G.M. Sandfort - August 02, 2020

Share

& Comment

Die Farm der Gehetzten (Ramrod) ist ein amerikanischer Westernfilm von 1947 unter der Regie von Andre DeToth. Dieses Cowboy-Drama des ungarischen Regisseurs DeToth war der erste von mehreren Filmen, die auf den Geschichten des Westernautors Luke Short basieren. DeToths erster Western wird oft mit Film-noir-Filmen verglichen, die etwa zur gleichen Zeit veröffentlicht wurden. In dem Film spielen Joel McCrea und Veronica Lake, die damals mit dem Regisseur DeToth verheiratet war, die Hauptrollen.


RegieAndre DeToth
Produzent:Harry Sherman
DrehbuchLuke Short (story)
Jack Moffitt
C. Graham Baker
Cecile Kramer

Connie Dickason ist die willensstarke Tochter eines Ranchbesitzers, die unter der Kontrolle des mächtigen örtlichen Viehzüchters Frank Ivey steht, einem Mann, den ihr Vater Connie einst heiraten wollte. Connie lässt sich stattdessen bei einem Schafzüchter nieder, der von Ivey aus der Stadt vertrieben wird. Sie erbt das Land des Mannes.
Die hinterhältige und manipulative Connie überredet den Rancharbeiter Dave Nash, ihr "Ladestock" oder Ranch-Vorarbeiter zu sein. Er rekrutiert einen alten Freund, Bill Schell, der ab und zu das Gesetz für seine Zwecke beugt, aber Dave gegenüber äußerst loyal ist, um ihm bei der Leitung der Ranch und der Abwehr des skrupellosen Ivey zu helfen.
Rose Leland ist in Dave verliebt, und er empfindet große Zuneigung für sie. Connie verführt jedoch sowohl Dave als auch Bill, ihren Willen zu tun. Sie überredet Bill sogar, ihr eigenes Vieh ohne Daves Wissen in die Flucht zu schlagen, nur damit Ivey vor dem Gesetz schuldig erscheint. Sheriff Jim Crew verhaftet Ivey und wird kaltblütig niedergeschossen. Dave wird von ein paar von Iveys Männern in einen Hinterhalt gelockt. Er tötet einen von ihnen, Red Cates, ist aber schwer verwundet. Bill versteckt ihn, aber Connie deckt leichtsinnig ihr Versteck auf. Bill meldet sich freiwillig, um Ivey und seine Männer abzulenken, während Dave bei Rose Schutz sucht. Ivey jagt Bill in den Bergen und schießt ihm in den Rücken.
Dave hat genug. Er konfrontiert Ivey auf der Straße, nur mit einer Schrotflinte bewaffnet, kommt ihm aber zuvor. Connie ist begeistert. Endlich hat sie ihr Land und ihren Mann. Dave will jedoch nichts mehr mit ihr zu tun haben und kehrt in die Arme von Rose zurück.
Besetzung
Joel McCrea als Dave Nash
Veronica Lake als Connie Dickason
Don DeFore als Bill Schell
Donald Crisp als Sheriff Jim Crew
Preston Foster als Frank Ivey
Arleen Whelan als Rose Leland
Charles Ruggles als Ben Dickason
Lloyd-Brücken als rote Kates
Nestor Paiva als Curley (Kreis 66 Hand)
Ray Teal als Ed Burma
Houseley Stevenson als George Smedley
Robert Wood als Link Thomas
Ian MacDonald als Walt Shipley
Wally Cassell als Virg Lea
Sarah Padden als Frau Parks






Weitere Filme vom Regisseur:
xxx
















westernfilm.de


Text und Datenquelle u.a. Wikipedia. Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

About G.M. Sandfort

Organic Theme is officially developed by Templatezy Team. We published High quality Blogger Templates with Awesome Design for blogspot lovers.The very first Blogger Templates Company where you will find Responsive Design Templates.

Copyright © 2020 westernfilm.de

Designed by Templatezy