Seiten

Cheyenne

Cheyenne (Originaltitel: Cheyenne Autumn) ist ein US-amerikanischer Western von Regisseur John Ford aus dem Jahr 1964. 

 Die schon sehr dürftigen Nahrungsrationen, die die Regierung den Indianern vom Stamme der Cheyenne in ihre Reservate liefert, werden eingestellt. Die Indianer unter der Führung ihrer Häuptlinge Dull Knife und Little Wolf machen sich auf einen anstrengenden 1500-Meilen-Marsch von ihren Reservaten in Oklahoma zu ihren angestammten Jagdrevieren in Montana. Captain Archer von der US-Kavallerie soll sie aufhalten und wieder ins Reservat zurückbringen. Die Presse kolportiert hingegen, dass die Cheyenne aus arglistigen und bösartigen Gründen ihr Reservat verlassen haben.

Der US-Innenminister Carl Schurz versucht, Kämpfe zwischen der Armee und den Indianern zu verhindern. Mittlerweile ist Archers Respekt vor den edlen Menschen immer größer geworden, und er entscheidet sich, ihnen zu helfen.

Deutscher TitelCheyenne
OriginaltitelCheyenne Autumn
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1964
Länge151 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
RegieJohn Ford
DrehbuchJames R. Webb
ProduktionBernard Smith
MusikAlex North
KameraWilliam H. Clothier
SchnittOtho Lovering
Besetzung
Richard Widmark: Captain Archer
Carroll Baker: Deborah Wright
Karl Malden: Captain Sir Oscar Wessels
Ricardo Montalbán: Little Wolf
Gilbert Roland: Dull Knife
Sal Mineo: Red Shirt
Dolores del Río: spanische Frau
Arthur Kennedy: Doc Holliday
James Stewart: Wyatt Earp
John Carradine: Major Blair
Patrick Wayne: Lieutenant Scott
Edward G. Robinson: Innenminister Carl Schurz
Denver Pyle: Senator Henry
Harry Carey jr.: Smith
Ben Johnson: Plumtree
George O’Brien: Major Braden
Elizabeth Allen: Mrs. Plantagenet
Mae Marsh: ältere Frau
  • Das Drehbuch von James R. Webb basiert auf dem gleichnamigen Roman von Mari Sandoz.
  •  Die im Film dargestellten Cheyenne wurden von Angehörigen des Volkes der Navajo gespielt. Weiße Zuschauer bemerkten diesen Unterschied selten, jedoch wurde der Film in Navajo-Gemeinden sehr beliebt. Das lag daran, dass die Navajo-Schauspieler offen derbe und wüste Ausdrücke verwendeten, die nichts mit dem Film zu tun hatten. So reißt der Häuptling in seiner Rede zur Unterzeichnung des Vertrages Witze über die Penisgröße des Colonels. Gelehrte betrachten dies als wichtigen Moment in der Entwicklung der Identität der amerikanischen Ureinwohner, weil diese sich über die geschichtliche Interpretation des Wilden Westens durch Hollywood (also die weiße Mehrheitsgesellschaft) lustig machten.

RolleDarstellerSynchronsprecher
Captain Thomas ArcherRichard WidmarkArnold Marquis
Deborah WrightCarroll BakerMargot Leonard
Captain Sir Oscar WesselsKarl MaldenMartin Hirthe
Häuptling Kleiner WolfRicardo MontalbánAlexander Welbat
Häuptling Stumpfes MesserGilbert RolandHerbert Stass
Marshal Wyatt EarpJames StewartSiegmar Schneider
Doc HollidayArthur KennedyHeinz Giese
Innenminister Carl SchurzEdward G. RobinsonAlfred Balthoff
SpanierinDolores del RíoTilly Lauenstein
Major G. BradenGeorge O’BrienCurt Ackermann
Dr. O’CarberrySean McCloryMichael Chevalier
Zeitungs-HerausgeberCharles SeelHerbert Weißbach
Sgt. Stanislaus WichowskiMike MazurkiStanislav Ledinek
HomerKen CurtisEdgar Ott
Infanterie-Captain EssexWilliam HenryJürgen Thormann
ColonelWillis BoucheyPaul Wagner








Weitere Filme von:
John Ford (* 1. Februar 1894 in Cape Elizabeth, Maine als John Martin Feeney; † 31. August 1973 in Palm Desert, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur und Filmproduzent, der über Jahrzehnte zu den erfolgreichsten Regisseuren Hollywoods gehörte und filmhistorische Bedeutung erlangte.

Er gewann vier Oscars in der Kategorie Beste Regie und ist damit Rekordpreisträger unter den Regisseuren der Oscar-Geschichte. Er wurde insbesondere als führender Regisseur des amerikanischen Westerns berühmt und drehte wegweisende Filme des Genres wie Ringo, Faustrecht der Prärie, Der Schwarze Falke und Der Mann, der Liberty Valance erschoß.
Insgesamt umspannte Fords Filmkarriere über 140 Filme in fast 50 Jahren.

xxx


















westernfilm.de



Text und Datenquelle u.a. Wikipedia. Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Filme vor 1950:

1939 (1) 1943 (1) 1946 (1) 1948 (4) 1949 (2)

Wirtschaftlich und künstlerisch erfolgreichen Epoche des amerikanischen Westernkinos

1950 (4) 1952 (3) 1953 (4) 1954 (3) 1955 (2) 1956 (4) 1957 (2) 1959 (3) 1960 (1) 1961 (2) 1962 (2) 1963 (1) 1964 (1) 1965 (1) 1966 (2) 1967 (1)

Spätwestern:

1970 (1) 1972 (2) 1973 (1) 1979 (1) 1986 (1) 1987 (1) 1991 (2) 1993 (2) 1994 (1) 1995 (1) 1998 (2) 2001 (1) 2002 (1) 2003 (1) 2004 (2) 2009 (1) 2010 (1) 2012 (1) 2014 (2)

Regie US Westernfilm

Embed from Getty Images
_
Embed from Getty ImagesJane Russell in Geächtet (1943)

Dieses Blog durchsuchen