Seiten

Verrat im Fort Bravo

Verrat im Fort Bravo (Escape from Fort Bravo) ist ein Anscocolor-Western aus dem Jahr 1953, der zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs spielt. In den Hauptrollen spielen William Holden, Eleanor Parker und John Forsythe.

Fort Bravo ist ein Gefangenenlager der Union mit einem strengen Aufseher namens Captain Roper (William Holden). Eine hübsche Frau namens Carla Forester (Eleanor Parker) taucht auf, um bei der Hochzeit ihres Freundes zu helfen, ist aber in Wirklichkeit da, um bei der Befreiung einiger Gefangener zu helfen, darunter ihr früherer Verehrer, der Konföderierten-Captain John Marsh (John Forsythe). Roper verliebt sich in sie (und sie in ihn), und der Ausbruch findet nach der Hochzeitsfeier statt, wobei Carla mit den vier konföderierten Ausbrechern mitgeht. Das gibt Roper ein zusätzliches Motiv, die Ausbrecher wieder einzufangen. Das tut er auch, aber auf dem Rückweg zum Fort werden sie von wilden Mescalero-Apachen angegriffen, die beiden Seiten feindlich gesinnt sind, und die Gruppe wird in einer flachen, exponierten Senke gefangen.
RegieJohn Sturges
DrehbuchMichael Pate
Phillip Rock
Frank Fenton
Produziert vonNicholas Nayfack
In den Hauptrollen:William Holden
Eleanor Parker
John Forsythe
KinematographieRobert L. Surtees
SchnittGeorge Boemler
MusikJeff Alexander
Vertrieben vonMetro-Goldwyn-Mayer
ErscheinungsdatumDecember 4, 1953
Dauer der Laufzeit98 min.
LandUnited States
Roper befreit und bewaffnet seine Gefangenen, aber selbst dann sieht es so aus, als ob die Apachen sie auslöschen würden. Bailey (John Lupton), ein erwiesener Feigling, entkommt, als eines ihrer losen Pferde in der Nacht zurückkehrt. Einer nach dem anderen werden die übrigen Mitglieder der Gruppe getötet, darunter Campbell (William Demarest), Young (William Campbell) und der Kiowa-Führer.
Besetzung
William Holden als Hauptmann Roper
Eleanor Parker als Carla Forester
John Forsythe als Hauptmann John Marsh
William Demarest als Campbell
William Campbell als Cabot Young
Polly Bergen als Alice Owens
Richard Anderson als Leutnant Beecher
Carl Benton Reid als Oberst Owens
John Lupton als Bailey
Forrest Lewis (ohne Namensnennung) als Dr. Miller
Howard McNear (ohne Namensnennung) als Watson
Glenn Strange erscheint kurz (ohne Namensnennung) als Sgt. Compton

Marsh und Leutnant Beecher (Richard Anderson) werden verwundet. Am nächsten Morgen versucht Roper, Carla zu retten, indem er so tut, als sei er der einzige Überlebende, der noch am Leben ist, und in aller Öffentlichkeit hinausgeht. Er wird verwundet, aber die Kavallerie kommt gerade noch rechtzeitig zu Hilfe. Roper dankt Bailey für seine Hilfe, während Marsh stirbt, nachdem er Bailey angelächelt hat, der gezeigt hat, dass er kein Feigling ist.

  • Mehrere Mitglieder der Nebendarsteller sollten in den 1960er und 70er Jahren in Fernsehserien eine bemerkenswerte Karriere machen.
  • Die Arbeitstitel dieses Films waren Rope's End und Fort Bravo. 
  • Die Produktion lief von April bis Ende Mai 1953. 
  • Der größte Teil des Films wurde vor Ort in Gallup, New Mexico und im Death Valley National Park gedreht.





Weitere Filme von:
John Elliott Sturges (* 3. Januar 1910 in Oak Park, Illinois; † 18. August 1992 in San Luis Obispo) war ein US-amerikanischer Regisseur und Produzent. In den 1950er Jahren begründete er  seinen Ruf als einer der besten Western-Regisseure.

 

 John Sturges

Das Geheimnis der fünf Gräber
Der letzte Zug von Gun Hill
Der Schatz des Gehenkten
Die fünf Geächteten
Die glorreichen Sieben (1960)
Die siegreichen Drei
Sinola
Treibsand
Verrat im Fort Bravo
Vierzig Wagen westwärts
Wilde Pferde (Chino)
Zwei rechnen ab
 


















westernfilm.de



Text und Datenquelle u.a. Wikipedia. Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.



Filme vor 1950:

1939 (1) 1943 (1) 1946 (1) 1948 (4) 1949 (2)

Wirtschaftlich und künstlerisch erfolgreichen Epoche des amerikanischen Westernkinos

1950 (4) 1952 (3) 1953 (4) 1954 (3) 1955 (2) 1956 (4) 1957 (2) 1959 (3) 1960 (1) 1961 (2) 1962 (2) 1963 (1) 1964 (1) 1965 (1) 1966 (2) 1967 (1)

Spätwestern:

1970 (1) 1972 (2) 1973 (1) 1979 (1) 1986 (1) 1987 (1) 1991 (2) 1993 (2) 1994 (1) 1995 (1) 1998 (2) 2001 (1) 2002 (1) 2003 (1) 2004 (2) 2009 (1) 2010 (1) 2012 (1) 2014 (2)

Regie US Westernfilm

Embed from Getty Images
_
Embed from Getty ImagesJane Russell in Geächtet (1943)

Dieses Blog durchsuchen