Die glorreichen Sieben (2016)

Die glorreichen Sieben (Originaltitel: The Magnificent Seven) ist ein US-amerikanischer Western von Antoine Fuqua aus dem Jahr 2016. 

Rose Creek wird von Farmern bewohnt, die sich mit harter Arbeit eine Existenz aufgebaut haben. Doch der skrupellose Unternehmer Bartholomew Bogue will sie zwingen, ihm das Land zu einem Spottpreis zu verkaufen, damit er seine Goldminen ausweiten kann.

TitelDie glorreichen Sieben (2016)
TitelThe Magnificent Seven
Jahr2016
RegieAntoine Fuqua
BesetzungDenzel Washington, Chris Pratt, Ethan Hawke, Vincent D'Onofrio, Byung-hun Lee
LandUnited States
Subgenre/NotizenTraditioneller Western

Er lässt jeden erschießen, der gegen ihn aufsteht, darunter den Ehemann der jungen Emma Cullen. Diese engagiert bei nächster Gelegenheit den Kopfgeldjäger Sam Chisolm, um die Stadt aus dem Griff Bogues zu befreien.

Denzel WashingtonSam Chisolm
Chris PrattJosh Faraday
Ethan HawkeGoodnight Robicheaux
Vincent D’OnofrioJack Horne
Byung-hun LeeBilly Rocks
Manuel Garcia-RulfoVasquez
Martin SensmeierRed Harvest

Chisolm nimmt den Auftrag an, sobald der Name Bogue gefallen ist, und schart sechs verwegene Männer um sich: den Trickspieler Josh Faraday, den Scharfschützen Goodnight Robicheaux, den Trapper Jack Horne, den Auftragskiller Billy Rocks und den Gesetzlosen Vasquez. Unterwegs schließt sich ihnen der Comanche Red Harvest an. Sie besiegen Bogues Schergen, die in Rose Creek die Stellung halten, und lassen nur einen entkommen, um Bogue selbst anzulocken. Da ihnen klar ist, dass Bogue nach einer Woche eintreffen und eine große Armee mitbringen wird, schulen sie die kampfunerfahrenen Farmer und überfallen auch eine nahegelegene Mine Bogues, um die zwangsverpflichteten Minenarbeiter für ihre Sache zu gewinnen, außerdem erbeuten sie dabei Dynamit.

Andere Figuren
Peter SarsgaardBartholomew Bogue
Haley BennettEmma Cullen
Matthew BomerMatthew Cullen
Luke GrimesTeddy Q.
Sean BridgersFanning
Billy SlaughterJosiah
Cam GigandetMcCann
Jonathan JossDenali

Als Bogue sich Rose Creek nähert, sehen sich die Verteidiger einer deutlichen Übermacht gegenüber. Durch geschickt gelegte Fallen und Hinterhalte gelingt es ihnen, die Angreifer nach und nach auszuschalten. Dabei fällt Horne im Kampf gegen Bogues Befehlshaber Denali, der seinerseits von Red Harvest im Zweikampf getötet wird. Als die Schlacht für Bogue schon fast verloren scheint, lässt dieser eine bereitgestellte Gatling Gun heranfahren und nimmt die Stadt damit unter Beschuss. Dabei fallen etliche Bürger sowie Rocks und Robicheaux. Um die Gatling Gun zu zerstören, täuscht der durch Schüsse verletzte Bluffer Faraday zunächst einen Sturmangriff auf die Geschützstellung vor und lässt sich niederschießen. Als die Gatling-Schützen ihn für besiegt halten und ihm eine letzte Zigarette gewähren, entzündet er daran eine Dynamitstange und sprengt sich mit der Stellung in die Luft. Damit ist die Schlacht beendet. Da sich in der Stadt nichts mehr rührt, betritt Bogue die Stadt mit seinen letzten zwei Männern, die gleich von Chisolm erschossen werden.

So kommt es zum Showdown zwischen Chisolm und Bogue. Schnell hat Chisolm seinen Gegner entwaffnet und angeschossen, dann offenbart er ihm seine wahren Motive

 

 

  • Es handelt sich um eine Neuverfilmung des 1960 erschienenen gleichnamigen Klassikers von John Sturges.


















 

 

 

Text und Datenquelle u.a. Wikipedia. Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.







Jahre

Mehr anzeigen